Rundgang

Die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba, kurz DBSAA, liegt im Stadtteil Aware, im Nordosten der äthiopischen Hauptstadt. Roman Herzog, der damalige Bundespräsident, vollzog am 26.01.1996 den ersten Spatenstich für die Schule an ihrem jetzigen Standort. Die Deutsche Schule wurde zunächst 1955 von dem damaligen Kaiser Haile Selassie als Begegnungsschule am Amist Kilo eröffnet. In ihren besten Zeiten hatte sie bis zu 800 Schülerinnen und Schüler, musste jedoch unter dem DERG-Regime geschlossen werden, wurde enteignet und gezwungen auf das Gelände der Deutschen Botschaft umzuziehen. Das kommunistische Regime erlaubte Kindern mit äthiopischer Nationalität nicht, den Unterricht an der deutschen Schule weiter zu besuchen. Die heutige Schule zog dann auf ihr jetziges Gelände, nachdem das politische Klima wieder umgeschwungen war und ist jetzt eine kleine aber feine Stätte zum Lernen und Lehren! Am Hang gelegene bungalowartige Gebäude dienen als Unterrichtsräume, von vielen Grünflächen umgeben; mit einer Sporthalle deutschen Standards, einem Fußballplatz, sowie einer 100 Meter – Bahn und Weitsprunggrube!

Auf dieser Seite besteht die Möglichkeit das Gelände, die Räumlichkeiten sowie die Einrichtung der Fachräume zu betrachten und einen Eindruck zu bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

News

Die DBSAA sucht zum 01.01.19 eine Lehrkraft Sek I/II Deutsch mit Beifach, eine Lehrkraft Sek I Mathematik, eine Lehrkraft für die Grundschule und eine/n Sekretär/in für das Empfangsbüro in Vollzeit. 

Zum 01.08.19 suchen wir eine/n Erzieher/in.

Kalender

December 2018
S M T W T F S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.