Fördern und Fordern in der Grundschule

Die Grundsätze, Ziele und Maßnahmen der Förderung an der DBSAA sind in unserem detaillierten, vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe übergreifenden, Förderkonzept dargelegt.

Basisanliegen der Grundschule ist es, Kulturtechniken zu vermitteln und Lernkompetenzen zu entwickeln. Die verlässliche Halbtagesschule mit insgesamt 30 Stunden Unterricht pro Woche bereits in der 1.Klasse, bietet gute Voraussetzungen zur zielgerichteten, systematisierten und kindorientierten Gestaltung des Schultages als Grundlage und Voraussetzung der Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes. Den sehr heterogenen Lernvoraussetzungen hinsichtlich der deutschen Sprache wird mit zusätzlichen Deutschstunden in der erweiterten Stundentafel und gezielter Förderung im Bereich Deutsch als Fremdsprache im Tandemunterricht und auch Nachmittagsunterricht begegnet. Die Nachmittagsbetreuung ermöglicht eine deutsche Hausaufgabenhilfe und außerdem ein deutsches Sprachumfeld.

Einen Schwerpunkt bildet der Erstunterricht im Lesen und Schreiben. Über vielseitige Sinneserfahrungen und Methodenvielfalt werden die Kinder binnendifferenziert auf ihren Weg zur deutschen Schriftsprache geleitet und begleitet.

Durch systematische Schülerbeobachtung, regelmäßige Lernzielkontrollen und standardisierte Diagnoseverfahren können Lernschwächen und auch –stärken frühzeitig erkannt werden. Förderpläne- und Maßnahmen in Absprache mit den Erziehungsberechtigten ermöglichen jedem Kind seinen individuellen Lernerfolg.

 

 

News

Mobbing
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Mobbing ist ein Begriff, der in aller Munde ist. Er wird gern und häufig für alle möglichen Verhaltensweisen gebraucht, die uns nicht gefallen; für Streitigkeiten unter Kindern, Provokationen, Necken, aber auch für Schikanen, Übergriffe, Erpressung. Mobbing ist ein ernst zu nehmendes Thema. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Helfer kann diese Form von Gewalt bekämpft und das Opfer wirksam unterstützt werden.
Ab sofort ist
Frau Doris Johnson sozialpaedagogin(at)dbsaa.de ihre Ansprechparterin zu diesem Thema.


Mobbing
Dear parents, dear legal guardians, mobbing is a term that is on everyone's minds. It is used frequently for all kinds of behaviour which we do not like; for disputes among children, provocations, teasing, but also for harassment, assaults, blackmail. Bullying is a serious matter. Only with the support of as many helpers as possible can this form of violence be combated and the victim effectively supported.
As of now
Mrs. Doris Johnson
sozialpaedagogin(at)dbsaa.de is your contact person regarding this topic.

Kalender

September 2019
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.