Aufnahme in die Sekundarstufe II (IBDP)

Im Folgenden wird das Verfahren für die Aufnahme neuer Schüler in die Sekundarstufe II der DBSAA beschrieben.  

Aufnahmekriterien

An der DBSAA können folgende SchülerInnen in das IB-Diplomaprogramm der 11. Und 12. Klasse aufgenommen werden, wenn sie folgende Kriterien erfüllen:

Gymnasialschüler: Bestehen der Abschlussprüfung am Ende der 10. Klasse und damit das Erlangen der Berechtigung des Übertritts in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe.

Realschüler:
– mindestens Durchschnitt 2,4 in den 5 IB relevanten Fächern (Deu, Eng, Ges, Bio, Ma)
– mindestens 3 in MSA Ma (schriftl.)
– keine mangelhafte (5) oder ungenügende (6) Leistung in den 5 IB Fächern

 

Einzureichendes Formular

Idioms and phrases by theidioms.com

GDPR