Der Schulverein und der Vorstand

Der Deutsche Schulverein in Äthiopien

Der Deutsche Schulverein in Äthiopien ist ein eingetragener Verein und der Träger der DBSAA. Seine Mitglieder sind Freunde und Förderer, Eltern und ehemalige Schüler, die sich so aktiv am Schulleben beteiligen und einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft unserer Schule leisten. Die Mitglieder wählen auf der jährlichen Mitgliederversammlung den Vorstand (6 Vertreter) für die Dauer von 2 Jahren. Wählbar sind nur Mitglieder des Schulvereins. Nicht wählbar sind Lehrer und Angestellte sowie deren Familienangehörige/eingetragene Lebenspartner und Mitglieder des Elternbeirats der Schule.

Zweck und Ziel des Vereins und der Schule

  • Zweck des Vereins ist die Einrichtung und Unterhaltung einer allgemein-bildenden Schule einschließlich Kindergarten/Vorschule für deutsch-sprechende Schüler.
  • Die Schule dient dem Ziel, ihren Schülern eine Schulausbildung zu ermöglichen, die auf deutsche Bildungsziele unter Verwendung deutscher und von der KMK anerkannter Lehrpläne und in der Regel auf deutsche bzw. in der Bundesrepublik Deutschland von der KMK anerkannte Schulabschlüsse ausgerichtet ist.
  • Die Schule stellt sich darüber hinaus die Aufgabe, die Schüler mit der Kultur Äthiopiens vertraut zu machen sowie auch durch außerschulische Aktivitäten menschliche und kulturelle Verbindungen zu pflegen und gegenseitiges Verständnis zu fördern.
  • Im Rahmen dieser Zielsetzung steht die Schule und der Kindergarten, geführt durch den Verein, auch Schülern nichtdeutscher Staatsangehörigkeit offen, sofern sie die deutsche Sprache in einem ausreichendem Maße beherrschen oder in angemessener Zeit erwerben, um dem Unterricht folgen zu können, die Kapazität der Schule bzw. des Kindergartens dies zulässt und die Bestimmungen Äthiopiens dem nicht entgegenstehen.
  • Der Aufbau der Schule orientiert sich an dieser Zielsetzung und wird im einzelnen im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt unter Mitwirkung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland festgelegt.

Ansprechpartner

Der neue Vorstandsvorsitzende wurde nach dem Rücktritt von Herrn von Allmen noch nicht neu gewählt.

(Stand Mai 2020)

Der Vorstand des Schulvereins

Der Vorstand ist ehrenamtlich tätig und regelt die finanziellen, wirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten des Schulvereins und der Schule sowie den Haushalt und Personalfragen, letztere nach Absprache mit der Schulleitung.

Alle Angelegenheiten, die die pädagogische Konzeption und die Struktur der Schule betreffen, werden – unter Berücksichtigung der von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und der Kultusministerkonferenz (KMK) erlassenen Richtlinien – im Einvernehmen mit der Schulleitung entschieden.

  Position Name
 Vorsitzender (bis mai 2020) Fritz von Allmen
 Stellv. Schatzmeister Daniel Argaw
 Schatzmeister Stefan Wittwer
 Bauausschuss und Finanzen Sebastian Keßler
 Personalausschuss Björn Gruber
 Bauausschuss Bernd Jörke (out of picture)

 

Werden Sie Mitglied
Ihr Kind ist angemeldet und wird im Sommer eingeschult oder es besucht bereits unsere Schule. Wir möchten Sie auf den Schulverein der Deutschen Botschaftsschule Addis Abeba aufmerksam machen!

Unser Schulverein kann nur gute Arbeit leisten, wenn möglichst viele Eltern, also auch Sie, Mitglied in unserem Verein sind. Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich mindestens 150 ETB. Der Mitgliedsbeitrag wird immer für das laufende Schuljahr erhoben. Beim Ausscheiden aus der Schule endet die Mitgliedschaft automatisch.

Sie können sich das Beitrittsformular hier auf der Seite runterladen, klicken Sie einfach auf den PDF-Button. Gerne können Sie die Beitrittserklärung in der Schule abgeben.

Wir freuen uns auf Sie.

Idioms and phrases by theidioms.com

GDPR